Loading cover... Drag cover to reposition
Climathon

Frankfurt am Main

Toggle Sidebar
Facebook Live Feed

Information Not Available

Periscope

Information Not Available

Title of Challenge
Innovative Ideen zu klimagerechtem Leben - Wie können wir als Bürger und Unternehmen die Nachhaltigkeitsziele der UN lokal in die Tat umsetzen?
Description of city challenge
Unser 24-stündiger Ideenmarathon vernetzt die Herausforderungen von Städten im Zuge des Klimawandels mit Bürger_innen und Akteuren vor Ort, die innovative Ideen für praktische, bürgernahe Lösungen entwickeln.
Der Climathon ist ein globales Event, das von Climate-KIC und vielen Partnern aus Praxis und Wissenschaft in über 100 Städten am 28. Oktober 2016 organisiert wird.
Nimm Teil und trage dazu bei die Herausforderungen deiner Stadt zu lösen!

Die Herausforderung:
2015 wurde die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung von der UN verabschiedet. Die 17 Ziele sollen dazu dienen langfristig eine sozial, ökologisch und ökonomisch nachhaltige Entwicklung der Welt zu sichern.
Aber wie können wir in Frankfurt lokal dazu beitragen große Ziele wie nachhaltiges Wirtschaften, nachhaltigen Konsum und Produktion oder Klimaschutz in die Tat umzusetzen? Wie können wir im Quartier klimagerecht leben und nachhaltiges Handeln in unseren Alltag - als Bürger_in, Verein oder Unternehmen - integrieren?

Lösungen möchten wir zusammen beim Climathon erarbeiten. Von den 17 globalen Zielen für eine nachhaltige Entwicklung fokussieren wir uns auf die Ziele 11 - nachhaltige Städte und Gemeinden, 12 - verantwortungsvoller Konsum und 13 - Maßnahmen zum Klimaschutz. Der von Climate-KIC in Kooperation mit Labl.FRANKFURT, der Stadt Frankfurt und der Provadis Hochschule organisierte Ideenmarathon soll kreative, engagierte und motivierte Bürger und Unternehmer zusammenbringen um gemeinsam Projektideen für Frankfurt zu entwickeln. Ob Start-Up, Ingenieur, Informatiker, Studenten, Unternehmer, Schüler - alle sind eingeladen, um in interdisziplinären Teams innovative Ideen zu sammeln.
24 aufregende und innovative Stunden werden wir im Zukunfts- und Nachhaltigkeitszentrum PIER F verbringen und mit der Unterstützung von Experten und Coaches Lösungen entwickeln. Experten und Jurymitglieder aus Wirtschaftsförderung Frankfurt, Verbraucherzentrale Hessen, Transition Town Frankfurt, des entwicklungspolitischen Netzwerk Hessens und der Stadt Frankfurt sind mit dabei.

Was hast Du davon?
► Hilf mit Lösungen zu entwickeln die Nachhaltigkeitsziele der UN in Frankfurt in die Tat umzusetzen.
► Nimm Teil an einem Event, das motivierte und engagierte Menschen miteinander vernetzt und mit lokalen Akteuren verbindet.
► Entwickele deine Fähigkeiten in innovativem Denken, Transition Thinking und Projektentwicklung - pitche deine Ideen vor einer Expertenjury.
► Triff die Klima-Innovators deiner Stadt und finde Unterstützer für die Umsetzung deiner Ideen.
► Werde Teil eines globalen Klimaschutz-Projekts und hilf uns, lokal gegen den Klimawandel aktiv zu werden.
► Sei als erster dabei, den neuen Nachhaltigkeitsguide Frankfurts im Web zu testen und mit deinem Wissen digital den Klimaschutz zu unterstützen.
► Finde Gleichgesinnte und vernetze dich um deine Ideen in die Tat umzusetzen.

Die besten Ideen erhalten ein professionellen Coaching vom Social Impact Lab und werden so bei der Umsetzung ihrer Ideen für Frankfurt unterstützt.

Organisatorisches
Das Event ist kostenfrei und wir stellen über einen Zeitraum von 24 Stunden Coaches, Experten und Arbeitsräume. Zudem wirst du natürlich voll verpflegt - mit nachhaltigem Essen und Getränken. So entstehen innovative Klimaschutzkonzepte.
City Host Organization
Climate-KIC Frankfurt organisiert die Veranstaltung in Kooperation mit dem Energiereferat der Stadt Frankfurt, Labl (Lust auf besser Leben - Beratung und Netzwerk für Nachhaltigkeit in Frankfurt).

Unterstützt werden wir durch Vorträge und Experten der Wirtschaftsförderung, TransitionTown, ShoutOutLoud e.V., der Verbraucherzentrale Hessen, der deutschen Gesellschaft für die vereinten Nationen, dem Social Impact Lab Frankfurt und der Provadis Hochschule.

http://www.lustaufbesserleben.de/
City Host Email
anne.bartens@climate-kic.org
City Host Phone
069 305 45721
Website

Information Not Available

Venue
Das Event findet am wundervollen Pier F statt, dem Zukunftshafen Frankfurts. PIER F, im Jahr 2015 als praxisorientierte Bildungs- und Begegnungsstätte zu den Themen Nachhaltigkeit und Innovation gestartet, ist Heimathafen für Kreative aus dem Bereich Nachhaltigkeit und stellt Büros, Co-Working-Spaces, Showroomflächen und Aktionsbereiche für Vorträge und Workshops zur Verfügung. Uns steht in den 24 Stunden der "grüne Salon", diverse Gruppenräume und die Küche zur Verfügung. Genug Platz also um kreativ zu werden!

http://pier-f.de/

Venue on map
Franziuspl., 60314 Frankfurt am Main, Germany
Facebook Live Feed

Information Not Available

Periscope

Information Not Available

Title of Challenge
Innovative Ideen zu klimagerechtem Leben - Wie können wir als Bürger und Unternehmen die Nachhaltigkeitsziele der UN lokal in die Tat umsetzen?
Description of city challenge
Unser 24-stündiger Ideenmarathon vernetzt die Herausforderungen von Städten im Zuge des Klimawandels mit Bürger_innen und Akteuren vor Ort, die innovative Ideen für praktische, bürgernahe Lösungen entwickeln.
Der Climathon ist ein globales Event, das von Climate-KIC und vielen Partnern aus Praxis und Wissenschaft in über 100 Städten am 28. Oktober 2016 organisiert wird.
Nimm Teil und trage dazu bei die Herausforderungen deiner Stadt zu lösen!

Die Herausforderung:
2015 wurde die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung von der UN verabschiedet. Die 17 Ziele sollen dazu dienen langfristig eine sozial, ökologisch und ökonomisch nachhaltige Entwicklung der Welt zu sichern.
Aber wie können wir in Frankfurt lokal dazu beitragen große Ziele wie nachhaltiges Wirtschaften, nachhaltigen Konsum und Produktion oder Klimaschutz in die Tat umzusetzen? Wie können wir im Quartier klimagerecht leben und nachhaltiges Handeln in unseren Alltag - als Bürger_in, Verein oder Unternehmen - integrieren?

Lösungen möchten wir zusammen beim Climathon erarbeiten. Von den 17 globalen Zielen für eine nachhaltige Entwicklung fokussieren wir uns auf die Ziele 11 - nachhaltige Städte und Gemeinden, 12 - verantwortungsvoller Konsum und 13 - Maßnahmen zum Klimaschutz. Der von Climate-KIC in Kooperation mit Labl.FRANKFURT, der Stadt Frankfurt und der Provadis Hochschule organisierte Ideenmarathon soll kreative, engagierte und motivierte Bürger und Unternehmer zusammenbringen um gemeinsam Projektideen für Frankfurt zu entwickeln. Ob Start-Up, Ingenieur, Informatiker, Studenten, Unternehmer, Schüler - alle sind eingeladen, um in interdisziplinären Teams innovative Ideen zu sammeln.
24 aufregende und innovative Stunden werden wir im Zukunfts- und Nachhaltigkeitszentrum PIER F verbringen und mit der Unterstützung von Experten und Coaches Lösungen entwickeln. Experten und Jurymitglieder aus Wirtschaftsförderung Frankfurt, Verbraucherzentrale Hessen, Transition Town Frankfurt, des entwicklungspolitischen Netzwerk Hessens und der Stadt Frankfurt sind mit dabei.

Was hast Du davon?
► Hilf mit Lösungen zu entwickeln die Nachhaltigkeitsziele der UN in Frankfurt in die Tat umzusetzen.
► Nimm Teil an einem Event, das motivierte und engagierte Menschen miteinander vernetzt und mit lokalen Akteuren verbindet.
► Entwickele deine Fähigkeiten in innovativem Denken, Transition Thinking und Projektentwicklung - pitche deine Ideen vor einer Expertenjury.
► Triff die Klima-Innovators deiner Stadt und finde Unterstützer für die Umsetzung deiner Ideen.
► Werde Teil eines globalen Klimaschutz-Projekts und hilf uns, lokal gegen den Klimawandel aktiv zu werden.
► Sei als erster dabei, den neuen Nachhaltigkeitsguide Frankfurts im Web zu testen und mit deinem Wissen digital den Klimaschutz zu unterstützen.
► Finde Gleichgesinnte und vernetze dich um deine Ideen in die Tat umzusetzen.

Die besten Ideen erhalten ein professionellen Coaching vom Social Impact Lab und werden so bei der Umsetzung ihrer Ideen für Frankfurt unterstützt.

Organisatorisches
Das Event ist kostenfrei und wir stellen über einen Zeitraum von 24 Stunden Coaches, Experten und Arbeitsräume. Zudem wirst du natürlich voll verpflegt - mit nachhaltigem Essen und Getränken. So entstehen innovative Klimaschutzkonzepte.
City Host Organization
Climate-KIC Frankfurt organisiert die Veranstaltung in Kooperation mit dem Energiereferat der Stadt Frankfurt, Labl (Lust auf besser Leben - Beratung und Netzwerk für Nachhaltigkeit in Frankfurt).

Unterstützt werden wir durch Vorträge und Experten der Wirtschaftsförderung, TransitionTown, ShoutOutLoud e.V., der Verbraucherzentrale Hessen, der deutschen Gesellschaft für die vereinten Nationen, dem Social Impact Lab Frankfurt und der Provadis Hochschule.

http://www.lustaufbesserleben.de/
City Host Email
anne.bartens@climate-kic.org
City Host Phone
069 305 45721
Website

Information Not Available

Venue
Das Event findet am wundervollen Pier F statt, dem Zukunftshafen Frankfurts. PIER F, im Jahr 2015 als praxisorientierte Bildungs- und Begegnungsstätte zu den Themen Nachhaltigkeit und Innovation gestartet, ist Heimathafen für Kreative aus dem Bereich Nachhaltigkeit und stellt Büros, Co-Working-Spaces, Showroomflächen und Aktionsbereiche für Vorträge und Workshops zur Verfügung. Uns steht in den 24 Stunden der "grüne Salon", diverse Gruppenräume und die Küche zur Verfügung. Genug Platz also um kreativ zu werden!

http://pier-f.de/

Venue on map
Franziuspl., 60314 Frankfurt am Main, Germany
Photo Albums ( 3 )
    View All
  • Frankfurt's Climathon 2015

    Frankfurt's Climathon 2015

  • Climathon 2015

    Climathon 2015

  • Cover Photos

    Cover Photos

Facebook Live Feed

Information Not Available

Periscope

Information Not Available

Title of Challenge
Innovative Ideen zu klimagerechtem Leben - Wie können wir als Bürger und Unternehmen die Nachhaltigkeitsziele der UN lokal in die Tat umsetzen?
Description of city challenge
Unser 24-stündiger Ideenmarathon vernetzt die Herausforderungen von Städten im Zuge des Klimawandels mit Bürger_innen und Akteuren vor Ort, die innovative Ideen für praktische, bürgernahe Lösungen entwickeln.
Der Climathon ist ein globales Event, das von Climate-KIC und vielen Partnern aus Praxis und Wissenschaft in über 100 Städten am 28. Oktober 2016 organisiert wird.
Nimm Teil und trage dazu bei die Herausforderungen deiner Stadt zu lösen!

Die Herausforderung:
2015 wurde die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung von der UN verabschiedet. Die 17 Ziele sollen dazu dienen langfristig eine sozial, ökologisch und ökonomisch nachhaltige Entwicklung der Welt zu sichern.
Aber wie können wir in Frankfurt lokal dazu beitragen große Ziele wie nachhaltiges Wirtschaften, nachhaltigen Konsum und Produktion oder Klimaschutz in die Tat umzusetzen? Wie können wir im Quartier klimagerecht leben und nachhaltiges Handeln in unseren Alltag - als Bürger_in, Verein oder Unternehmen - integrieren?

Lösungen möchten wir zusammen beim Climathon erarbeiten. Von den 17 globalen Zielen für eine nachhaltige Entwicklung fokussieren wir uns auf die Ziele 11 - nachhaltige Städte und Gemeinden, 12 - verantwortungsvoller Konsum und 13 - Maßnahmen zum Klimaschutz. Der von Climate-KIC in Kooperation mit Labl.FRANKFURT, der Stadt Frankfurt und der Provadis Hochschule organisierte Ideenmarathon soll kreative, engagierte und motivierte Bürger und Unternehmer zusammenbringen um gemeinsam Projektideen für Frankfurt zu entwickeln. Ob Start-Up, Ingenieur, Informatiker, Studenten, Unternehmer, Schüler - alle sind eingeladen, um in interdisziplinären Teams innovative Ideen zu sammeln.
24 aufregende und innovative Stunden werden wir im Zukunfts- und Nachhaltigkeitszentrum PIER F verbringen und mit der Unterstützung von Experten und Coaches Lösungen entwickeln. Experten und Jurymitglieder aus Wirtschaftsförderung Frankfurt, Verbraucherzentrale Hessen, Transition Town Frankfurt, des entwicklungspolitischen Netzwerk Hessens und der Stadt Frankfurt sind mit dabei.

Was hast Du davon?
► Hilf mit Lösungen zu entwickeln die Nachhaltigkeitsziele der UN in Frankfurt in die Tat umzusetzen.
► Nimm Teil an einem Event, das motivierte und engagierte Menschen miteinander vernetzt und mit lokalen Akteuren verbindet.
► Entwickele deine Fähigkeiten in innovativem Denken, Transition Thinking und Projektentwicklung - pitche deine Ideen vor einer Expertenjury.
► Triff die Klima-Innovators deiner Stadt und finde Unterstützer für die Umsetzung deiner Ideen.
► Werde Teil eines globalen Klimaschutz-Projekts und hilf uns, lokal gegen den Klimawandel aktiv zu werden.
► Sei als erster dabei, den neuen Nachhaltigkeitsguide Frankfurts im Web zu testen und mit deinem Wissen digital den Klimaschutz zu unterstützen.
► Finde Gleichgesinnte und vernetze dich um deine Ideen in die Tat umzusetzen.

Die besten Ideen erhalten ein professionellen Coaching vom Social Impact Lab und werden so bei der Umsetzung ihrer Ideen für Frankfurt unterstützt.

Organisatorisches
Das Event ist kostenfrei und wir stellen über einen Zeitraum von 24 Stunden Coaches, Experten und Arbeitsräume. Zudem wirst du natürlich voll verpflegt - mit nachhaltigem Essen und Getränken. So entstehen innovative Klimaschutzkonzepte.
City Host Organization
Climate-KIC Frankfurt organisiert die Veranstaltung in Kooperation mit dem Energiereferat der Stadt Frankfurt, Labl (Lust auf besser Leben - Beratung und Netzwerk für Nachhaltigkeit in Frankfurt).

Unterstützt werden wir durch Vorträge und Experten der Wirtschaftsförderung, TransitionTown, ShoutOutLoud e.V., der Verbraucherzentrale Hessen, der deutschen Gesellschaft für die vereinten Nationen, dem Social Impact Lab Frankfurt und der Provadis Hochschule.

http://www.lustaufbesserleben.de/
City Host Email
anne.bartens@climate-kic.org
City Host Phone
069 305 45721
Website

Information Not Available

Venue
Das Event findet am wundervollen Pier F statt, dem Zukunftshafen Frankfurts. PIER F, im Jahr 2015 als praxisorientierte Bildungs- und Begegnungsstätte zu den Themen Nachhaltigkeit und Innovation gestartet, ist Heimathafen für Kreative aus dem Bereich Nachhaltigkeit und stellt Büros, Co-Working-Spaces, Showroomflächen und Aktionsbereiche für Vorträge und Workshops zur Verfügung. Uns steht in den 24 Stunden der "grüne Salon", diverse Gruppenräume und die Küche zur Verfügung. Genug Platz also um kreativ zu werden!

http://pier-f.de/

Venue on map
Franziuspl., 60314 Frankfurt am Main, Germany
Facebook Live Feed

Information Not Available

Periscope

Information Not Available

Title of Challenge
Innovative Ideen zu klimagerechtem Leben - Wie können wir als Bürger und Unternehmen die Nachhaltigkeitsziele der UN lokal in die Tat umsetzen?
Description of city challenge
Unser 24-stündiger Ideenmarathon vernetzt die Herausforderungen von Städten im Zuge des Klimawandels mit Bürger_innen und Akteuren vor Ort, die innovative Ideen für praktische, bürgernahe Lösungen entwickeln.
Der Climathon ist ein globales Event, das von Climate-KIC und vielen Partnern aus Praxis und Wissenschaft in über 100 Städten am 28. Oktober 2016 organisiert wird.
Nimm Teil und trage dazu bei die Herausforderungen deiner Stadt zu lösen!

Die Herausforderung:
2015 wurde die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung von der UN verabschiedet. Die 17 Ziele sollen dazu dienen langfristig eine sozial, ökologisch und ökonomisch nachhaltige Entwicklung der Welt zu sichern.
Aber wie können wir in Frankfurt lokal dazu beitragen große Ziele wie nachhaltiges Wirtschaften, nachhaltigen Konsum und Produktion oder Klimaschutz in die Tat umzusetzen? Wie können wir im Quartier klimagerecht leben und nachhaltiges Handeln in unseren Alltag - als Bürger_in, Verein oder Unternehmen - integrieren?

Lösungen möchten wir zusammen beim Climathon erarbeiten. Von den 17 globalen Zielen für eine nachhaltige Entwicklung fokussieren wir uns auf die Ziele 11 - nachhaltige Städte und Gemeinden, 12 - verantwortungsvoller Konsum und 13 - Maßnahmen zum Klimaschutz. Der von Climate-KIC in Kooperation mit Labl.FRANKFURT, der Stadt Frankfurt und der Provadis Hochschule organisierte Ideenmarathon soll kreative, engagierte und motivierte Bürger und Unternehmer zusammenbringen um gemeinsam Projektideen für Frankfurt zu entwickeln. Ob Start-Up, Ingenieur, Informatiker, Studenten, Unternehmer, Schüler - alle sind eingeladen, um in interdisziplinären Teams innovative Ideen zu sammeln.
24 aufregende und innovative Stunden werden wir im Zukunfts- und Nachhaltigkeitszentrum PIER F verbringen und mit der Unterstützung von Experten und Coaches Lösungen entwickeln. Experten und Jurymitglieder aus Wirtschaftsförderung Frankfurt, Verbraucherzentrale Hessen, Transition Town Frankfurt, des entwicklungspolitischen Netzwerk Hessens und der Stadt Frankfurt sind mit dabei.

Was hast Du davon?
► Hilf mit Lösungen zu entwickeln die Nachhaltigkeitsziele der UN in Frankfurt in die Tat umzusetzen.
► Nimm Teil an einem Event, das motivierte und engagierte Menschen miteinander vernetzt und mit lokalen Akteuren verbindet.
► Entwickele deine Fähigkeiten in innovativem Denken, Transition Thinking und Projektentwicklung - pitche deine Ideen vor einer Expertenjury.
► Triff die Klima-Innovators deiner Stadt und finde Unterstützer für die Umsetzung deiner Ideen.
► Werde Teil eines globalen Klimaschutz-Projekts und hilf uns, lokal gegen den Klimawandel aktiv zu werden.
► Sei als erster dabei, den neuen Nachhaltigkeitsguide Frankfurts im Web zu testen und mit deinem Wissen digital den Klimaschutz zu unterstützen.
► Finde Gleichgesinnte und vernetze dich um deine Ideen in die Tat umzusetzen.

Die besten Ideen erhalten ein professionellen Coaching vom Social Impact Lab und werden so bei der Umsetzung ihrer Ideen für Frankfurt unterstützt.

Organisatorisches
Das Event ist kostenfrei und wir stellen über einen Zeitraum von 24 Stunden Coaches, Experten und Arbeitsräume. Zudem wirst du natürlich voll verpflegt - mit nachhaltigem Essen und Getränken. So entstehen innovative Klimaschutzkonzepte.
City Host Organization
Climate-KIC Frankfurt organisiert die Veranstaltung in Kooperation mit dem Energiereferat der Stadt Frankfurt, Labl (Lust auf besser Leben - Beratung und Netzwerk für Nachhaltigkeit in Frankfurt).

Unterstützt werden wir durch Vorträge und Experten der Wirtschaftsförderung, TransitionTown, ShoutOutLoud e.V., der Verbraucherzentrale Hessen, der deutschen Gesellschaft für die vereinten Nationen, dem Social Impact Lab Frankfurt und der Provadis Hochschule.

http://www.lustaufbesserleben.de/
City Host Email
anne.bartens@climate-kic.org
City Host Phone
069 305 45721
Website

Information Not Available

Venue
Das Event findet am wundervollen Pier F statt, dem Zukunftshafen Frankfurts. PIER F, im Jahr 2015 als praxisorientierte Bildungs- und Begegnungsstätte zu den Themen Nachhaltigkeit und Innovation gestartet, ist Heimathafen für Kreative aus dem Bereich Nachhaltigkeit und stellt Büros, Co-Working-Spaces, Showroomflächen und Aktionsbereiche für Vorträge und Workshops zur Verfügung. Uns steht in den 24 Stunden der "grüne Salon", diverse Gruppenräume und die Küche zur Verfügung. Genug Platz also um kreativ zu werden!

http://pier-f.de/

Venue on map
Franziuspl., 60314 Frankfurt am Main, Germany